Erklärung über Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation. Cookies sind für die Optimierung unserer Website notwendig. Sie helfen uns allgemeine Nutzungsstatistiken aufzuzeichnen und andere Informationen zu speichern. Funktionen, wie zum Beispiel die Vergleichs-Option, wären ohne Cookies nicht möglich. Sie können auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung mehr über Cookies erfahren. Datenschutzerklärung

Fahrzeugsuche - 89 Fahrzeuge an Lager

Willkommen bei Emil Frey AG in Dübendorf


Am 6. Mai 1957 startete Otto Rupf in Oerlikon an der Friesstrasse 8 die Partnerschaft mit Ford als Lokalhändler. Die Otto Rupf AG mit ihrem Autohaus in Dübendorf wurde während über 60 Jahren zuerst durch Otto und später durch dessen Tochter Daniela Rupf geführt und haben es verstanden, eine treue und loyale Ford-Kundschaft aufzubauen. Als einziges Autohaus mit eigenem Bahnhof (Stettbach) ist der Standort ideal, um die Kunden bei der Emil Frey AG weiterhin in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns zu stellen.

Per 1. Mai 2018 hat die Emil Frey AG alle Geschäftstätigkeiten sowie die rund 50 Mitarbeitenden und Lernenden übernommen. Herr Sandro Calzavara, ehemals Leiter Serviceorganisation und Mitglied der dortigen Geschäftsleitung, wurde zum Geschäftsführer der Emil Frey AG, Dübendorf ernannt. Wir heissen das Team der ehemaligen Otto Rupf AG herzlich willkommen im Kreise der Emil Frey Gruppe.

Kontaktieren Sie uns